Klopfzylinder

13.06.2019
Klopfzylinder

Der KFZ-080 Klopfzylinder aus dem Hause Hafner wandelt pneumatische Energie in mechanische Energie um. Dabei werden Schläge erzeugt, die vergleichbar mit Hammerschlägen sind, wodurch der Zylinder sich besonders gut zum Abklopfen von schwer lösbaren Anhaftungen an Wänden, Rohren und Behältern eignet.

Der Klopfzylinder eignet sich auch zum Bewegen von Schüttgütern in Tanks, Silos oder anderen Behältnissen.




Die maximale Schaltfrequenz beträgt 540 Schaltungen pro Minute wodurch ein effektives Abklopfen von Material an Behälterwänden gewährleistet wird. Die Frequenz kann mithilfe des integrierten Drosselventils individuell eingestellt werden.
Gesteuert wird der Zylinder über ein an der Außenseite montiertes Oszillierventil. Der Zylinder startet automatisch mit dem Schaltvorgang, sobald Druckluft angelegt wird.




KFZ Pneumatic Impactor



Kenndaten:

  • Druckbereich
4... 10 bar
  • Kolbendurchmesser
Ø 80 mm
  • Medium
Druckluft
  • Temperaturbereich
-25°C ... +80°C
  • Montageposition
beliebig
  • Anschlussgröße
G 1/4"
  • Schlagenergie
10 Nm
  • Schaltfrequenz
120-540 Schaltungen/Minute (Einstellung über Drosselventil)
  • Voreingestellte Schaltfrequenz
180-300 Schaltungen/Minute





Optionales Zubehör

Mit der A KFZ-080 SET Adapterplatte wird der Hafner Zylinder kompatibel zu dem langjährig etablierten LOK 70 Klopfzylinder.
Die Adapterplatte wird mit 8 Schrauben ausgeliefert. 


KFZ Adapter Plate



Das Datenblatt zum Zylinder können Sie hier herunterladen.

Sie haben weitere Fragen oder sind an unserem Klopfzylinder interessiert? Bitte kontaktieren Sie uns.


« Zurück
Hafner verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK